Neuigkeiten
 
17.09.2012 - Neue innovative Fertigungstechnik
Aktualisierung der Produktionsverfahren um ein innovatives High-Speed Kiss-Cut Stanzsystem








Isolierung, Dichtung, Temperaturführung oder –abschirmung, Dekoration oder



Dämmung – wir stanzen für Sie Bauteile aus nichtmetallischen Werkstoffen.







Zur Herstellung von angestanzten Teilen haben wir unsere Produktionsverfahren um ein innovatives High-Speed Kiss-Cut Stanzsystem aktualisiert.







Bei den Produkten, die in diesem Verfahren hergestellt werden, handelt es sich üblicherweise um selbstklebende Stanzteile, die auf Band belassen werden.



Somit können Ihre Abläufe z.B. durch automatische Applikation rationalisiert werden. Auch Deformationen der Stanzteile werden vermieden, da sie auf Band belassen werden.



Das Material und die Klebefolie werden auf Ihre Anforderungen abgestimmt, Stanzgitter und Innenausstiche können entfernt werden.







Für weitere Informationen stehen wir Ihnen – selbstverständlich auch zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause – gerne zur Verfügung.















 











Grashorn + Co. GmbH



Bargloyer Str. 5



27793 Wildeshausen



04431-895-0



stanzteile@grashorn-plastics.de  



www.grashorn-plastics.de






 
 
  zurück  zurück zur Übersicht